Kinesiologie ist für Menschen in jedem Alter geeignet und stärkt Ihr geistiges, seelisches und körperliches Befinden in den verschiedensten Lebenssituationen.

  • Stress, innere Unruhe und Angstzustände: Überforderung, Schlafstörungen, Nervosität
  • Seelische Belastungszustände: Traumas, Belastende Verhaltensmuster
  • Motivationsschwierigkeiten: Antriebslosigkeit, Erschöpfung, Niedergeschlagenheit, Unzufriedenheit
  • Körperliche Beschwerden jeglicher Art: Kopf- und Nackenschmerzen, Gelenk- und Rückenschmerzen, Muskuläre Verspannungen, Verletzungen, Verdauungsprobleme, geschwächtes Immunsystem, Medizinische Eingriffe (Unterstützung vorher/nachher)
  • Schwierigkeiten in der Schule oder bei Prüfungen (vor allem auch für Kinder und Jugendliche): Lernschwierigkeiten (Lese-, Schreib- oder Rechenschwäche), Konzentrationsprobleme, Lampenfieber, Blackout, Verhaltensauffälligkeiten

Für mehr Lebensfreude, seelisches und körperliches Wohlbefinden, Selbstvertrauen und Persönlichkeitsentfaltung!

Eine Kinesiologische Behandlung ersetzt keine ärztliche Diagnose oder Behandlung, sie kann jedoch komplementär zur Schulmedizin angewendet werden.

zurück zu Kinesiologie